St. Augustinusheim

Die Leistungsangebote des St. Augustinusheims:

1. Erziehung

  • 6 Wohngruppen mit insgesamt 46 Plätzen
  • 2 Intensivgruppen für sexuell grenzverletzende Jugendliche mit insgesamt 16 Plätzen
  • Teilstationärer Dienst (TSD) mit den Angeboten
    Betreutes Wohnen und sozialpädagogische Betreuung von externen Jugendlichen in der Ausbildung

2. Berufsausbildung

Vollausbildung in den anerkannten Ausbildungsberufen Koch, Metallbauer, Tischler, Maler und Lackierer, Landschaftsgärtner, Blumen- und Zierpflanzengärtner

Sonderberufsausbildung zum Beikoch, Metallfachwerker, Holzfachwerker, Malerfachwerker, Fachwerker im Landschaftsgartenbau, Fachwerker im Blumen- und Zierpflanzenbau

Berufliche Qualifizierungs- und Beschäftigungsmaßnahmen nach BBiG in den oben genannten Bereichen

3. Schule

Die Augustinus-Schule ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule in privater Trägerschaft. Die Schule befindet sich direkt im St. Augustinusheim.
Bildungsgänge:

  • Werkrealschule
  • Förderschule
  • Sonderberufsfachschule (VAB)
  • Sonderberufsschule

Leitbild des St. Augustinusheims:

Aktuell wird ein neues Leitbild entwickelt